Sonntag, 22. April 2018

Taxi Rostock Ratschlag von Dieter

Taxi Rostock Ratschlag von Dieter



Taxi Rostock Ratschlag von Dieter. Zugegeben, der Jahresanfang im Taxigewerbe ist schwierig. Man braucht Geduld und eine Spürnase für den richtigen Stand. Mein Kollege Dieter ist so Einer. Wenn alle Stände voll sind, stellt er sich an irgendeinen, gottverlassenen Stand und bekommt fünf Minuten später eine fette Tour sonst wohin. Wenn ich die selbe Nummer versuche, verrotte ich eher, als das der blöde Datenfunk auch nur eine einzige kleine Minitour ausspuckt.



So geschehen gestern. Dieter hatte mir gesagt, wenn Du morgens anfängst, kannst Du auch nach Warnemünde fahren, O-Ton: "Da geht immer was." Also bin ich diesem Ratschlag gefolgt und konnte zusehen, wie sich zwei Stunden meiner Arbeitszeit in Rauch aufgelöst haben. Für andere Kollegen ist das eine völlig normale Wartezeit, für mich ist das eine Zumutung. Um das noch mal richtig zu stellen, Dieter hat es nur gut gemeint und es war nicht seine Schuld. Trotzdem habe ich abgekotzt wie ein Schwarm Mücken.



Die Quintessenz ist ganz simpel: Was für Andere (Dieter) funktioniert, muss bei mir noch lange nicht klappen. Also alles auf Anfang und neue Ideen entwickeln.



Taxi Rostock Ratschlag von Dieter

Freitag, 20. April 2018

Taxi Rostock Sturmflut in Rostock

Taxi Rostock Sturmflut in Rostock



Taxi Rostock Sturmflut in Rostock. Wir in Rostock leben an der Küste und sind Stürme gewöhnt. Heftig sind Hebst und vor allem auch Winterstürme. Ein solcher Wintersturm ist gerade vor wenigen Tagen über Rostock herein gebrochen. Ich habe Nachtschicht und bewußt etwas früher angefangen, weil ich davon ausgegangen bin, dass der öffentliche Personennahverkehr lahm liegt.



Auf meinem Weg von Kritzmow zum Standort vom Taxi in Sievershagen war von Tief Axel nur wenig zu merken. Kurz nachdem ich auf das Taxi aufgestiegen war, kam im Radio die Mitteilung, dass die gesamte Innenstadt wegen Überflutung gesperrt ist. Besonders betroffen waren die Straße am Strande und der Warnowtunnel, der ebenfalls gesperrt wurde. Die Lage spitze sich dann immer weiter zu. Hansetaxi hat die Vermittlung von Aufträge eingestellt, weil kein Durchkommen mehr möglich war.



Taxi Rostock Sturmflut in Rostock
Taxi Rostock Sturmflut in Rostock

Ich habe meinen Dienst dann auch nach zwei Stunden beendet, konnte es mir aber nicht verkneifen, noch mal zwei Fotos im Auge des Sturms zu machen. Dazu bin ich nach Warnemünde gefahren, genauer gesagt an den Passagierkai. Normalerweise steht das Wasser zwei bis drei Meter unterhalb der Kaikante. Wie auf den Bildern schön zu sehen ist, überflutet das Wasser gerade den Gehweg. Also schnell zwei Fotos gemacht (auf der gegenüberliegenden Seite kann man die Yachthafen Residenz Hohe Düne erahnen) und dann ab nach Hause. Ein wenig mulmig war mir dann doch schon.



[embed]https://www.youtube.com/embed/tqpXb1VYao0[/embed]
[embed]https://www.youtube.com/embed/vDAlaTrggoE[/embed]

Dienstag, 17. April 2018

Taxi Rostock Krankentransport nach Damgarten

Taxi Rostock Krankentransport nach Damgarten



Taxi Rostock Krankentransport nach Damgarten. Es ist Januar und verhältnismäßig ruhig. Ich stehe am Stand 7, gegenüber von der Südstadtklinik, weil mir heute ein wenig nach zocken ist. Dieser Stand ist das reinste Glücksspiel. Entweder man bekommt eine Tour für 4,40€ um die nächste Ecke, oder es geht in den Nordwesten, dann aber gleich für 25€.



Also lasse ich es heute mal drauf ankommen und warte gespannt darauf, ob mich die Matrix heute liebt oder haßt. Der Auftrag kommt und sie liebt mich. Es geht tatsächlich nicht nur um die Ecke, sondern, ich kann es kaum glauben, nach Ribnitz-Damgarten. Jackpot. Ich hole den älteren Herrn von der Station ab und bringe ihn gemütlich nach Hause. Er bezahlt mit einem Transportschein, was meinen Chef wieder freuen wird, aber Umsatz ist Umsatz. Zum Schluss darf ich sogar noch ein Foto machen. Vielen Dank und gute Genesung!



Taxi Rostock Krankentransport nach Damgarten

Sonntag, 15. April 2018

Taxi Rostock Umzug mitten in der Nacht

Taxi Rostock Umzug mitten in der Nacht



Taxi Rostock Umzug mitten in der Nacht. Nachschichten sind ja per se langweilig und unterhaltsam zugleich. Langweilig, weil wenig los ist, unterhaltsam, weil wenn etwas passiert, ist es oft genug verrückt.



So auch letzte Nacht. Ich stand am Brink, Stand 3, es war gegen 1:00 Uhr in der Nacht und ich überlegte gerade, ob ich mir die Warterei wirklich noch antun will, oder ob ich lieber Feierabend mache und vom morgigen Tag noch was habe. Da klingelt mein Telefon und die Entscheidung wird mir abgenommen. Eine Stimme mit ausländischen Akzent aber gutem Deutsch bittet mich, in die Koßfelder Straße zu kommen und ein paar kleinere Einrichtungsgegenstände zum Studentenheim in der Max-Planck-Straße zu fahren.



In der Koßfelder Straße angekommen, stellt sich heraus, dass es sich um drei türkische Austauschstudenten handelt. Das Mädel muss nach Istanbul zurück, weil das Visum abgelaufen ist und löst ihre Wohnung auf. Ihre beiden (sehr netten) Mitstudenten, ebenfalls aus Istanbul, nehmen den größten Teil der Einrichtung mit, unter anderem einen Sofa Sessel in rot. Zusätzlich wird alles eingepackt, was man so gebrauchen kann. Am Ende ist mein Taxi voll bis unter das Dach.




Taxi Rostock Umzug mitten in der Nacht

Taxi Rostock Umzug mitten in der Nacht

Donnerstag, 12. April 2018

Taxi Rostock hilft am GDZ Rostock

Taxi Rostock hilft am GDZ Rostock



Taxi Rostock hilft am GDZ Rostock. Heute ist mal wieder so ein Tag, wo ich tatsächlich kaum zum stehen komme. Um die Mittagszeit erreicht mich ein Anruf von der Taxigenossenschaft. Am GDZ würde ein älterer Herr mit seiner frisch operierten Ehefrau stehen. Das Auto der Beiden sei von Abschleppwagen Harry in Bargeshagen abgeschleppt worden und dort auf dem Hof. Nun müssen die Beiden dort hin. Die Schwierigkeit besteht darin, dass die Beiden kein Bargeld und keine EC Karte am Mann haben, also auch nicht im Auto. Es wäre also eine Fahrt auf Rechnung.



Keiner der Kollegen hatte sich trotz mehrfacher Anfrage über den Datenfunk bereit erklärt. Also habe ich den Auftrag kurzerhand übernommen. Die Ehefrau hatte einen frisch operierten Bandscheibenvorfall und konnte kaum sitzen oder gehen und ihr liefen vor Schmerzen die Tränen. Der Wagen wurde abgeschleppt, weil der Ehemann das Schild "Behindertenparkplatz" übersehen hatte. Im übrigen hat sich auch Abschlepp Harry sehr kulant gezeigt und den Wagen gegen eine Ausweiskopie heraus gegeben, so dass die beiden alten Herrschaften nach Hause (Wismar) fahren konnten.



Update: nach nur 2 Tagen hatte mein Chef das Geld auf dem Konto. Vielen Dank und gute Genesung!



Taxi Rostock hilft am GDZ Rostock

Dienstag, 10. April 2018

Taxi Rostock Tour nach Wustrow in der Nacht

Taxi Rostock Tour nach Wustrow in der Nacht



Taxi Rostock Tour nach Wustrow in der Nacht. Ich habe gestern auf einen Hilferuf der Taxizentrale reagiert. Es waren noch ein paar Kofahl Touren zu vergeben. Nichts aufregendes, aber immerhin schon mal ein guter Start in den Tag. Ich bin davon ausgegangen, dass ich meinem Kollegen Dieter mit diesen Touren eine Gefallen tue, aber das Gegenteil war der Fall. Da er die Touren Nachts um 4.30 nicht machen wollte, musste ich sie machen, schließlich hatte ich sie angenommen.



Nachdem ich dann um kurz vor 5 Uhr mit den Kofahl Touren durch war, bin ich an Stand 16 in der Warnowallee ran gefahren. Es dauert auch gar nicht lange, da kam ein Auftrag rein. Es sollte von Warnemünde (Bienenstock) nach Wustrow gehen. Es handelte sich um einen alten Bekannten, einen Seefahrer, der gern mal einen "Abstecher" in den Bienenstock macht und den ich auch schon mal gefahren habe.



Auf der Rückfahrt ist dann dieses Foto entstanden, wie der Nebel über den Salzwiesen bei Dierhagen aufsteigt.



Taxi Rostock Tour nach Wustrow in der Nacht

Samstag, 7. April 2018

Taxi Rostock unterwegs mit dem Philologenverband

Taxi Rostock unterwegs mit dem Philologenverband



Taxi Rostock unterwegs mit dem Philologenverband. Der bundesdeutsche Philologenverband trifft sich dieses Mal in Rostock und hat uns gebeten, die Transfers zwischen den einzelnen Veranstaltungsorten zu übernehmen. Mit dem Taxi 1183, dem Taxi 1154 und dem Taxi 1046 fahren wir vom Pentahotel in der Innenstadt los. ein Taxi fährt zum Christopherus Gymnasium, eins zum Gymnasium Reutershagen, meiner ehemaligen Schule. Ich habe eine etwas längere Tour, ich muss einen Teil am Christopherus Gymnasium rauslassen und den Rest zum Gymnasium Reutershagen bringen. Viel Zeit, in alten Erinnerungen zu schwelgen habe ich leider nicht, der nächste Termin drückt schon wieder. Am Nachmittag geht es dann Retour. Schöne Tour, vielen Dank für den Auftrag.



Taxi Rostock unterwegs mit dem Philologenverband

Taxi Rostock unterwegs mit dem Philologenverband

Taxi Rostock unterwegs mit dem Philologenverband